SG 1898 Klosterlechfeld e.V.
der Verein im Lechfeld

Königsschießen

Das Königsschießen gehört mit seiner langen Tradition ins Grundrepertoir unseres Vereins. Alle Jahre wieder in der Vorweihnachtszeit haben unsere Schützen die Möglichkeit, sich für den Thron zu bewerben. Hierbei kommt es auf eine ruhige Hand und das berühmte Quäntchen Glück an. Derjenige (es sind selbtverständlich auch weibliche Teilnehmer dabei!), der am genauesten "in die Mitte" trifft, d.h. den niedrigsten Teiler hat, ist neuer Schützenkönig.

Die Aufgaben des Königs sind überschaubar: wenn im Jahr festliche Umzüge angedacht sind (und der Verein sich mit der Fahne und Begleitpersonal anmeldet, z.B. Jubiläumsfestzüge, Einmarsch ins Festzelt, etc.) ist der König mit seiner "Liesl" bzw. seinem "Hiasl" unterwegs. Wie man sieht, eine etwas ruhigere Regentschaft.